HOME ANGEBOTE SELBSTBUCHER ANFRAGE KONTAKT
IMPRESSUM
AGB's
WICHIGE HINWEISE
Botswana Reisen
Walking Safaris von Linyanti Explorations

Bushcamp Botswana: Linyanti
Walking Safaris von Linyanti Explorations

Lage: Linyanti - Botswana
Anzahl Personen
: 4 Zelte - 8 Personen
Art der Übernachtung : Zelt
Ausstattung: grosses begehbares Zelt mit en-suite Bad, Dusche, Toilette, Schutz gegen Moskitos, Lademöglichkeit für Akkus (Camcoder oder Digitalkamera)
Aktivitäten: geführte Geländewagenfahrten, geführte Wanderungen (saisonal)
Erreichbar
: mit Kleinflugzeug
Reisezeit: ganzjährig geöffnet
Besonderheit: maximal 7 Personen pro Fahrzeug, Nachtpirschfahrten

Zibalianja Camp, Selinda Camp, Mokoba Camp, Tshwene Camp


Walking Safaris von Linyanti Explorations
Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations


Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations

Walking Safaris von Linyanti Explorations












Safari-Fans wissen es längst: Botswana ist der Geheimtipp für spektakuläre Tierbeobachtungen abseits der Touristenmassen, und das gilt im Besonderen für „The Selinda“, einem 1.350 qkm großen Privaten Naturreservat. Auf die gesamte Fläche des Reservats kommen gerade mal 24 Personen!

Auf den morgendlichen und abendlichen Safaris können spektakuläre Tierbeobachtungen in einem der artenreichsten Tiergebiete Afrikas unternommen werden. Besonders in den Monaten Juni, Juli und August sind die Tiere in großen Herden an den Lagunen zu bewundern. Elefanten, Zebras, Giraffen in großen Gruppen, Säbelantilopen, Löwen, Leoparden und Büffel erfrischen sich an dem kühlen Nass. Aber auch die seltenen Wilden Hunde fühlen sich hier wohl. Schon seit einigen Jahren bringen sie ihre Welpen hier zur Welt und lassen sich in ihrer Kinderstube ganz ungeniert beobachten.

Walking Safaris von Linyanti Explorations

Schließlich noch ein Tipp für Safari-Erprobte, denen es nicht mehr genügt, wilden Tieren auf dem Landrover hinterherzufahren: WalkingSafaris auf Selinda in Botswana. Man wandert in kleinen Gruppen von vier Gästen unter Anleitung eines Rangers und eines Spurenlesers zwei oder drei Tage in Etappen von 7 bis 10 Kilometern vom Startcamp SELINDA aus zum Ziellager ZIBALIANJA. Übernachtet wird in Saisoncamps mitten in der Wildnis. Nichts für schwache Nerven, aber ein unerreichtes Erlebnis. Wie beschrieb unser Ranger diese Form der Naturerkundung: „Safari im Auto ist Kino – Safari zu Fuß ist das Drehbuch zum Film.“

Die Wanderungen finden im Norden des Selinda Reservats zwischen den Camps von Selinda, Mokoba, Tshwene und Zibalianja statt. Die Vegetation wechselt ab von offenen Flächen bis hin zu dichten Wäldern.

Informationen
Anzahl der Teilnehmer: 1-4 Personen
Art der Unterbringung: kleine Zweibett-Safari-Zelte im Meru Stil mit Überdach
Einrichtungen: Gemeinschaftliche Eimerdusche mit heißem Wasser, en-suite Waschschüssel und Spültoilette
Beleuchtung: Gas
Elektrizität: Nein
Mahlzeiten: Alle Mahlzeiten werden für die Gäste am offenen Lagerfeuer zubereitet.
Bar: Eine Auswahl an erfrischenden Getränken wird ausreichend für die komplette Dauer der Wanderung mitgenommen.
Wäsche: täglicher Wäscheservice (FOC)

Teilnahme:
Wir empfehlen die Fußsafaris nur für solche Gäste, die körperlich fit sind. Kinder unter 16 Jahren sind nicht erlaubt. Es wird von den Gästen nicht erwartet, beim Auf- bzw. Abbau der Camps oder beim Zubereiten der Mahlzeiten zu helfen.

Bewaffnete Begleitung: Die Wildführer tragen ein Gewehr mit sich und sind zu jeder Zeit via Sprechfunk mit der Basis verbunden. Ein Fahrzeug transportiert das Gepäck für die Gäste zum nächsten Camp.

 

Aktivitäten

Dauer: 3 Tage mit zwei Übernachtungen im Mokoba und Tshwene Wandercamp. (Verlängerung der Wanderungen möglich).

Abstände der Wanderungen: Eine etwa 7 km lange Wanderung zwischen den verschiedenen Camps jeden Morgen; nachmittags ca. 3 km leichtes Wandern rund um das jeweilige Camp.

Reise-Programm:

Tag 1: Gäste bleiben die erste Nacht entweder im Selinda oder Zibalianja Camp und nehmen an den dortigen Aktivitäten teil. Am Nachmittag findet eine erste Besprechung der Fußsafari mit dem jeweiligen Guide statt.

Tag 2: Die Pirsch beginnt früh morgens, um beim ersten Übernachtungslager vor dem Mittagessen anzukommen. Nach dem Mittagessen ist Zeit für eine Siesta. Am Nachmittag können optional kürzere Wanderungen rund um das Lager unternommen werden. Zum Sonnenuntergang gibt es einen „Sundowner“ (Aperitif) mit anschließendem Abendessen.

Tag 3: Nach dem Frühstück geht es sofort los zur nächsten Etappe, um wiederum beim nächsten Camp vor dem Mittagessen einzutreffen. Mittagessen und Siesta. Nachmittags wieder Wandern in der Umgebung des Lagers. Eine Nachtfahrt wird angeboten.

Tag 4: Nach dem Frühstück geht es los zur letzten Etappe. Ankunft im Basislager vor dem Mittagessen (Selinda oder Zibalianja). Gäste können wählen, ob sie noch eine Nacht bleiben oder zu einer anderen Destination weiterfliegen möchten.

nach Oben

Eingeschlossene Leistungen
• Übernachtung mit Vollpension
• nichtalkoholische und alkoholische Getränke, erstklassige Weine, Spirituosen
Aktivitäten
Begleitung durch qualifizierte, professionelle Guides.
Geführte Wanderungen
Alle Aktivitäten werden in Englisch durchgeführt.
• Wäscheservice


Nicht Eingeschlossene Leistungen
• Transfers zu und von den Camps
• Premium Drinks (Champagner, usw)

Preise: auf Anfrage

Unser Angebot ist vorbehaltlich Verfügbarkeit der angebotenen Leistungen bei der Buchung.
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von AFRI-Reisen.


Hier anfragen ...
nach Oben
Botswana
•Camping Safaris
•Flug Safaris
•Luxus Reisen
•Lodges und Camps
•Reiseinfo
Sehenswürdigkeiten
•Okavango Delta
•Moremi Delta
•Chobe Nationalpark
•Central Kalahari Game Reserve
•Tsodilo Hills
•Kgalagadi Transfrontier Park
•Tuli Block
•Makgadikgadi Pans
•Nxai Pans
Weitere Reiseländer
•Mauritius Reisen
•Mauritius Golfreisen
•Südafrika
•Namibia
•Botswana
•Zambia
•Mozambique
•Kanada
•Schottland
•Schweiz
•Links

EU Schwarze Liste Luftfahrt- unternehmen
Luxusreisen
•Südafrika Luxusreisen
•Namibia Luxusreisen
•Zambia Luxusreisen